Strand, Weite und Wälder

Die Region Angeln ist bekannt für ihre idyllische Landschaft: Inmitten goldgelber Raps- und Kornfelder, traumhafter Naturstrände, sanft hügeligen Wiesenlandschaften, kurviger Sträßchen, den vielen kleinen Bauernhöfen, alten Reetsdachkaten und traditionsreichen Herrenhäusern finden Sie die Erholung pur!

Genießen Sie die gesunde Ostseeluft des Kneipp- und Luftkurortes Gelting, sowie die hervorragende Wasserqualität der zahlreichen Badestrände. Nutzen Sie auch das vielfältige Freizeitangebot der Region, besonders im Bereich des Wassersports.

Wenn Sie sich jedoch lieber einfach an der frischen Luft entspannen wollen, so sind auf der Geltinger Birk richtig aufgehoben:

Das auf einer Halbinsel gelegene Naturschutzgebiet bietet eins der schönsten Naturerlebnisse Deutschlands.

Dort sind im Laufe eines Jahres etwa 170 verschiedene Vogelarten zu beobachten. Im Jahre 2002 wurden auf der Geltinger Birk Wildpferde ausgesetzt, die auf den großen zusammenhängenden Weidenflächen der Birk zusammen mit zotteligen Highland- Rindern völlig frei leben und als natürliche Landschaftspfleger eine „neue Wildnis“ schaffen.

Mehrere Wander- und Radwege laden zu verschiedenen Routen durch das Naturschutzgebiet ein: Lassen Sie zwischen der faszinierenden Schönheit der ruhigen Geltinger Bucht, der offenen Ostseeküste und einer wilden sowie facettenreichen Flora und Fauna die Seele baumeln. Erleben Sie unvergessliche Momente in der Begegnung mit einer unberührten Natur -und Küstenlandschaft.